Liebe Kolleginnen im Netzwerk,

das neue Jahr beginnt. Dafür wünsche ich Ihnen alles Gute und viel Erfolg und Freude bei Ihrem Tun.

Sie planen eine neue strategische Ausrichtung für Ihr Unternehmen?
Nutzen Sie dafür öffentliche Fördermittel des ESF (Europäischer Sozialfond) und des BMAS (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) von 50% bzw. 80% des Tagessatzes. (max. 10 Tage)

Sie überlegen, wie Sie die Digitalisierung in Ihr Unternehmen strategisch einbringen können?
Auch das wird von den oben genannten Töpfen bezuschusst mit 80% des Tagessatzes (max. 12 Tage)

Was heißt das für Sie? Sie haben als Unternehmerin die Möglichkeit, Handlungsfelder wie „Personalführung“, „Gesundheit“, „Wissen und Kompetenz“,“Chancengleichheit & Diversity“ und die „Digitalisierung“ in einer Prozessberatung in den Blick zu nehmen und dabei öffentliche Mittel für KMU-Betriebe zu nutzen.

Als autorisierte Beraterin in Fördermöglichkeiten von „Potentialberatung NRW“, „UnternehmensWert: Mensch“ und „UnternehmensWert: Mensch Plus“ begleite ich Sie auf Ihrem Weg. (Weitere Infos finden Sie auf den gleichnamigen Internetseiten)

Durch meine langjährige breit gefächerte Vertriebserfahrung in unterschiedlichen Branchen gepaart mit meiner Tätigkeit als freier Trainer, Business-Coach und Unternehmensberater zeichnet sich meine Arbeitsweise durch sehr große Praxisorientierung aus.

Dabei stehen die Ziele Ihres Unternehmens und deren Erreichung im Vordergrund. „Ziele bestimmen und Veränderung wagen“ ist die Grundaufgabe meines Handelns. Die Schwerpunkte liegen in den Entwicklungs- und Veränderungsprozessen von Unternehmen mit Blick auf die beruflichen und persönlichen Entwicklungsprozesse der beteiligten Menschen.

Haben Sie Fragen, rufen Sie mich an. Gerne klären wir in einem kostenlosen Gespräch vor Ort, wie eine gute Zusammenarbeit aussehen kann. Ich freue mich, von Ihnen zu hören.

Herzliche Grüße
top3 consult , Ulla Jockweg-Kemkes
Tel. 02831 / 134141, Mobil, 0171 / 3889639,  ujk@top3-consult.de