Im Fokus

Unternehmerpreis Niederrhein 2015

and the Winner is … See Park Janssen Hotel in Geldern!
“Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung – vor allem, dass wir sie als erstes Unternehmen im südlichen Kreis Kleve bekommen haben.“ Monika Janssen sagt das, so wie sie eigentlich immer die Leistungen ihrer Familie beschreibt, mit deutlichem Understatement. Denn das, was das Unternehmen „See Park Janssen GmbH“ in den letzten Jahren an Entwicklung genommen hat, ist eine enorme Leistung.

weiter lesen

Esther Beckmann – Apothekerin aus Leidenschaft

Esther Beckmann erlebt mit ihrem Team seit Tagen, dass Geburtstagsfeiern toll sind, aber auch eben anstrengend und dass sie eigentlich gerne mehr Zeit hätte, das alles zu genießen. Sie ist seit 15 Jahren Inhaberin der „Apotheke am Stadtgarten“ in Rees und wenn sie daran denkt, wie sie zu dieser Apotheke gekommen ist, muss sie lachen: „Ich bin, wenn ich es richtig überlege, von meiner Familie und meinem damaligen Freund zu dieser Selbstständigkeit hin geredet worden. Wir sind eine große miteinander lebende niederrheinische Familie und schon meine – von der Familie begleitete – Studienwahl war auf mein wichtigstes Ziel ausgerichtet: Ich wollte Mutter werden und berufstätig sein. Dass ich mich für das Pharmaziestudium entschieden habe, empfinde ich heute noch als absoluten Glücksfall: es ist ein tolles Studium mit unglaublich vielen Facetten.“

weiter lesen

165 Jahre Kiesow

Der 1850 gegründete Familienbetrieb „Kiesow bags and travel“ wird heute in fünfter Generation von Nina und Sebastian Kiesow geführt. In den 165 Jahren hat sich das Unternehmen eine Bekanntheit erarbeitet, die weit über die Klever Stadtmauern hinaus reicht.

weiter lesen

40 Jahre erfolgreich im Geschäft

Sie kann es selbst nicht glauben … 40 Jahre ist es her, dass sie ihr Unternehmen gegründet hat. Immer wieder gab es schwierige Zeiten zu überwinden und mit Mut, Energie, Verstand und Risikobereitschaft hat sie jede Veränderung gemeistert und ihr Unternehmen souverän weiter entwickelt. Ihr Rezept? „Gerade in Zeiten, in denen rechts und links immer mehr Druckereien ihr Geschäft aufgeben mussten, habe ich in mein Geschäft investiert. So war ich immer eine Naselänge vor der Konkurrenz, hatte die besten Maschinen und konnte meinen Kundenstamm auf diese Weise kontinuierlich erweitern“, so die kluge Unternehmerin.

weiter lesen
  • 1
  • 2

Netzwerkerinnen

Noch kein Mitglied im unternehmerinnen forum niederrhein? Hier gibt es weitere Informationen.

Für Mitgliedsfrauen: zum Erstellen eigener Angebote und zum Bearbeiten des Unternehmensprofils bitte einloggen!

Passwort vergessen?

Social Media

Das unternehmerinnen forum niederrhein ist auch auf Facebook.
Besuchen Sie uns!