Blind Date – Frauenfilmnacht 2016

Die Erfolgsstory: 2005 erdacht … 2006 und 2007 erstmals durchgeführt. Jedes Jahr waren 400 Frauen mit dabei. Seit drei Jahren zeichnet das unternehmerinnen forum niederrhein sich für diese Veranstaltung verantwortlich. Projektmanagement und Initiatorin der Idee: Barbara Baratie Vor 18.00 Uhr warten die ersten schon vor der Kinotür. Sie strömen sie in die Eingangshalle, meist in  kleinen Gruppen, mit ihren Freundinnen, Müttern, Schwiegermüttern, Mitarbeiterinnen und Kolleginnen. Die 400 Besucherinnen, die eine Kinokarte ergattert haben, freuen sich schon auf einen schönen Abend und sind gespannt, welche Filme sie heute erwarten. „Blind Date“ so das Erfolgsmotto der FrauenFilmNacht in Kleve. Und sie...

weiter lesen

Jour Fixe in der Ahorn-Residenz in Essen

„Der Mensch im Mittelpunkt der Arbeit“ – ein aussergewöhnlicher Jour fixe in der Ahorn-Residenz in Essen „Das Thema Altwerden, Pflege und die Suche nach einer rundum guten Versorgung betrifft uns alle irgendwann einmal, sei es wegen der alten Eltern oder weil wir für uns selbst später einmal eine professionelle und vor allem menschenwürdige Versorgung wünschen. Es ist für uns daher eine spannende Gelegenheit, über Ihre Arbeit vor und hinter den Kulissen zu erfahren.  Deshalb danken wir Ihnen und Ihrem Mann besonders herzlich für die Einladung in Ihr Haus. Schon allein an der Rezeption so herzlich empfangen zu werden, ist...

weiter lesen

Auf der Tonleiter zum Erfolg

“Auf der Tonleiter zum Erfolg“ mit dem Pianoreferenten Martin Klapheck …unter diesem Titel haben wir zum Abschluss unseres Jubiläumsjahres nach Wesel ins Tannenhäuschen eingeladen. Unsere Erwartungen an den renommierten Trainer und Referenten waren hoch – und wir hatten nicht zuviel erwartet; Martin Klapheck hielt, was er versprach. In gewohnt charmanter Manier gelang es Karsta Dietert, die Mitgliederversammlung kurz und prägnant durchzuführen. Gisela Schultz und Monika Seibel verabschiedeten sich nach 10jähriger Tätigkeit aus dem Vorstand. Ihnen gebührt unser Dank für Ihr Engagement seit der 1. Stunde. Mit Nina Kiesow (Einzelhandel) und Jessica Saum (IT-Branche) verstärken nun zwei junge Unternehmerinnen aus...

weiter lesen

Wirtschaftsreise …ins Schlaraffenland Piemont

  Vier Tage lang zeigte uns Alexandra Hachmann von „bella casa“ zusammen mit Ihrer Schwester Britta das, was man immer als Bild vom Schlaraffenland im Kopf hat, im wirklichen Leben: das Piemont. Schon bei der Ankunft in Mailand liess sich erahnen, dass die Sonne uns verwöhnen würde.Und so wurden es herrlich entspannende Tage, auch wenn wir ein gut gefülltes Arbeitsprogramm absolvieren wollten: direkt vor Ort in italienischen Unternehmen etwas über deren Geschäftsstrategien.   villaTerasseLandschaft   Die ‚Cascina San Michela‘ und die ‚Cascina della Musica‘ ließen keine Wünsche offen. Herrliche Zimmer, ein wundervoller Ausblick auf die angrenzenden Weinfelder und die hügelige Landschaft...

weiter lesen

Japankultur – ein kultureller Ausflug nach Düsseldorf

  Gruppe_unter_BaumGruppeChinahaus   Die Landeshauptstadt Düsseldorf war im September unser Ziel. Wir sind damit der Einladung von Dr. Claudia Tamura, Intercultural Service, gefolgt, um von ihr mehr zu den kulturellen Unterschieden zwischen Japan und Deutschland zu erfahren. Kultursensibilität wird in Zeiten von weltweiten Kontakten immer mehr zu einer Kompetenz, die frau sich- soll das Bewegen auf internationalem Parkett sicher gelingen- entwickeln sollte. Düsseldorf hat mit ca. 31.000 Menschen Deutschlands größte japanische Community. Ein Viertel aller in Deutschland lebenden Japanerinnen und Japaner wohnen in Düsseldorf und von den 560 in NRW ansässigen japanischen Unternehmen haben allein 360 Firmen ihren Sitz...

weiter lesen

Netzwerkerinnen

Noch kein Mitglied im unternehmerinnen forum niederrhein? Hier gibt es weitere Informationen.

Für Mitgliedsfrauen: zum Erstellen eigener Angebote und zum Bearbeiten des Unternehmensprofils bitte einloggen!

Passwort vergessen?

Social Media

Das unternehmerinnen forum niederrhein ist auch auf Facebook.
Besuchen Sie uns!