Jour Fixe auf dem Bauernhof der Familie Berger-Lohr

  Landwirtschaft – kein leichtes Geschäft Neugierig sind wir der Einladung unserer Netzwerkpartnerin, Annegret Berger-Lohr, gefolgt. Ziel des Jour Fixe war dieses Mal Hünxe. Schon auf dem Weg dorthin, durch verschlungene Waldwege, wurde uns deutlich, welch weite Wege doch die eine oder andere Frau auf sich nimmt, um an unseren Treffen im unternehmerinnen forum niederrhein teilzuhaben. Ich hatte schon an Hänsel und Gretel allein im Wald gedacht… und dann, noch eine Kurve weiter, lag er da, der rund 100 Jahre alte Hof der Familie, mitten in der Idylle des Niederrheins. Annegret empfing uns herzlich mit einem köstlichen Cocktail aus...

weiter lesen

Crowdfunding oder die etwas andere Art, sich Kapital zu verschaffen

Ein wunderbarer Abend in der Krümelküche ‚Crowdfunding  oder die etwas andere Art, sich Kapital zu verschaffen‘ Wenn sich eine (ober)österreichische Schuhfabrikantin Geld für die Entwicklung eines völlig neuartigen Schuhs über ein Crowdfunding-Projekt beschaffen will, ein Paar mit einer prima Gründungsidee und eine Musikerin für ihre erste CD-Produktion nach Finanzierungsmöglichkeiten suchen, dann können sie etwas erzählen. Allen gemeinsam ist die Erfahrung, dass ihnen nicht – wie es die Banken-Hochglanzwerbung gerne suggeriert –  der rote Teppich zum Gründungs- und Innovationskapitalmarkt  ausgerollt wird. Technische Innovationen haben es da (auf dem Papier) etwas leichter, Gastronomie und Kunst z.B. stehen eher nicht auf der...

weiter lesen

Jour fixe bei Esther Beckmann in ihrer Apotheke am Stadtgarten in Rees

Von Aromen, Verblistern und geheimnisvollen Salben Es kann durchaus sein, dass jemand  bis zum Öffnen der Automatiktür der Apotheke am Stadtgarten noch in mieser und übler Laune ist. Doch das ändert sich sehr schnell, denn wenn  in dieser Apotheke eines ansteckt, dann ist es die gute Laune und Freundlichkeit des Apothekenteams. Das Gefühl von ‚Willkommen-Sein‘ hält an und das nicht nur, weil es dem Geschäft per sé zuträglich ist. Esther Beckmann selbst scheint zu den Menschen zu gehören, die erst einmal grundständig „guten Sinn“ haben, wie die Niederrheiner zu sagen pflegen. Und das ist ein Markenzeichen, wie sie in...

weiter lesen

Blind Date – Die Frauenfilmnacht 2017

3 fantastische Filme beim Blind Date! Dieses Jahr fiel die Wahl echt schwer! „Ja, welchen Film nehme ich denn jetzt? „Marie Curie“? „Hidden Figures“ oder doch lieber Florence Foster Jenkins?“   9. März 2017 – FrauenFilmNacht in Kleve Denken Sie, die FrauenFilmNacht sei schon Routine für das unternehmerinnen forum niederrhein? Weit gefehlt! Natürlich werden wir jedes Jahr geübter in der Planung und Organisation, können wir immer wieder auf engagierte und kreative Helferinnen aus dem forum rechnen, aber das Kribbeln ist doch immer noch da, bevor es dann endlich losgeht. Läuft der Vorverkauf gut? Wie werden wir von der Presse...

weiter lesen

Jour fixe 25. Januar 2017 – Priesterhaus Kevelaer

Die Arbeit von Pro Humanität – sie bleibt beeindruckend… ein Abend mit Dr. Elke Kleuren-Schryvers Es wird am 9. März 2017 schon die 3. Filmnacht des unternehmerinnen forum niederrhein sein, deren Erlös für die Arbeit von Pro Humanität  gedacht ist. Natürlich wissen wir mittlerweile schon sehr viel über die Projekte im Niger und Benin, Dr. Elke Kleuren-Schryvers gibt ja vor den Filmstarts jeweils eine kurze Lagebeschreibung. Trotzdem haben wir sehr gerne die Einladung von Elke Kleuren-Schryvers und Heike Waldor-Schäfer ins Priesterhaus in Kevelaer angenommen, um noch ein wenig tiefer in die Geschichte und die aktuelle Arbeit von Pro Humanität...

weiter lesen

Wir laden ein

Netzwerkerinnen

Noch kein Mitglied im unternehmerinnen forum niederrhein? Hier gibt es weitere Informationen.

Für Mitgliedsfrauen: zum Erstellen eigener Angebote und zum Bearbeiten des Unternehmensprofils bitte einloggen!

Passwort vergessen?

Social Media

Das unternehmerinnen forum niederrhein ist auch auf Facebook.
Besuchen Sie uns!