Am 28.3.2018 zeigen „Die Unternehmensentwickler“ in Kooperation mit der Kreis-Wirtschaftsförderungsgesellschaft und dem Tichelpark-Kino in Kleve um 18.00 Uhr die Dokumentation eines Kulturwandels im Unternehmen, der Früchte trägt.

Am Beispiel der Upstalboomer wird in „Die Stille Revolution“ spürbar, was Unternehmen erfolgreich macht.

„Führung ist kein Privileg, sondern Verantwortung“, musste auch Bodo Janssen, Upstalboom, erst lernen.

Nach einem emotionalen Filmbeitrag, der hinter die Kulissen des Hotelunternehmens und seiner Leitkultur blicken lässt, stellen sich niederrheinische Unternehmen in einer Diskussion der Frage, wie sie Führung leben. Mit dabei sind:

  • Nicol Schmidt für die inoges AG Holding (Salvea) – Gesundheits- und Rehabilitationsbranche
  • Julian Bremer für die BLG Logistics
  • Felix Voss aus dem Produktionsbetrieb MERA Tiernahrung
  • Tina von Gimborn-Abbing als Gesellschafterin der PROBAT-Werke
  • Martin Lörper für das Handwerk
  • Hans-Josef Kuypers für die Kreis-Wirtschaftsförderungsgesellschaft. Sie lassen sich in die Karten schauen. Erfahren Sie Neues zu Personal- und Organisationsentwicklung aus erster Hand und blicken Sie mit uns hinter die Kulissen. Beim „come together“ mit freundlichem Diebels sind branchenübergreifende Kontakte garantiert.

Eintrittskarten sichern Sie sich am Besten gleich heute über das Onlineportal des Tichelparkkinos. Preis 35,- €.

Stille Revolution Flyer