Kreatives verkaufen“ mit Keynote Speaker und Erfolgsanstifter Martin Klapheck
Erinnert Ihr Euch noch an den grandiosen Abend im Tannenhäuschen mit Martin Klapheck?

Ich konnte ihn gewinnen, im Team „Die Unternehmensentwickler“ und unserer Reihe „Go! 4more performance“ noch einmal an den Niederrhein zu kommen.

Am 9. Oktober 2018 ist es so weit. Ankommen & Netzwerken ab 18.30 Uhr  – Start um 19.00 Uhr

Gocher KASTELL, Kastellstr. 2

In entspannter Atmosphäre branchenübergreifende Kontakte zu knüpfen und gleichzeitig neue Impulse für das Wirtschaftsleben aufzunehmen, ist das Ziel des Wirtschaftstreffens „Go! 4more performance“ in Goch, das am Dienstag, den 9. Oktober 2018 um 19.00 Uhr im KASTELL in seine nächste Runde geht. Zu Gast ist der „Keynotspeaker und Erfolgsanstifter“ Martin Klapheck aus dem Team „Die Unternehmensentwickler“. Der langjährige Sparkassenbetriebswirt nutzt heute die Kraft der Musik, um Menschen im Vertrieb zu mehr Erfolg anzustiften. Für sein einzigartiges Referat wurde Klapheck bereits mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und selbst Fokus Online nutzt die Erkenntnisse des „Kreativitätsexperten“ gerne. Auch Fußballprofi Ottmar Hitzfeld stellte schon fest: „…Martin Klapheck spornt dazu an, den eigenen Takt zu finden!“

Eintrittskarten gibt es für 22 Euro pro Person, inkl. Begrüßungsgetränk bei der KulTOURbühne im Rathaus (Telefon 0 28 23 / 320-202, Email: kultourbuehne@goch.de) und bei der Völckerschen Buchhandlung an der Steinstraße.

„GO! 4more performance!“ – ist das Wirtschaftstreffen für mehr Unternehmenserfolg. Und hier finden Sie die komplette Einladung:

_Einladung Martin Klapheck

Dahinter stehen die Gocher Stadtentwicklungsgesellschaft GO!, die KulTOURBühne, der Werbering Goch, die Volkshochschule Goch, die Sparkasse Goch-Kevelaer-Weeze ebenso wie die Volksbank an der Niers, die Kreishandwerkerschaft und der Handelsverband Nordrhein, die Autoprofis Küppers und Daniels sowie die Gemeinden Uedem und Weeze. „Rund 200 Unternehmen waren bei den bisherigen Veranstaltungen jeweils mit dabei und die kamen nicht nur vom Niederrhein“, so Barbara Baratie, die aus Ihrem Team „Die Unternehmensentwickler“ für den hohen fachlichen Anspruch der Treffen und das KNOW HOW verantwortlich ist.