ZUKUNFTSKOMPETENZEN
Lade Karte ...

10.06.2022

19:00 - 22:00

Veranstaltungsort
Hochschule Rhein-Waal, Campus Kamp-Lintfort


Durch die zunehmende Digitalisierung und Globalisierung wird unsere Arbeitswelt schnelllebiger und komplexer. Tätigkeiten und damit verbundene Anforderungenverändern sich und erfordern, dass Mitarbeitende sich stetig weiterentwickeln. Das Lebenslange Lernen und die sogenannten Zukunftskompetenzen gewinnen an Bedeutung.

Im Rahmen eines Impulsvortrags wird Verena Schürmann, Doktorandin und wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Hochschule Rhein-Waal, einen Einblick in die Kompetenzen für Heute und Morgen geben. Dabei wird sie unter anderem auf Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit eingehen wie:

Was sind die Zukunftskompetenzen?

Was macht gute Führung aus?

Wie kann ich PURPOSE gestalten und meinen Mitarbeitenden Sinnstiftung geben?

Wir gestaltet sich Zusammenarbeit in Zukunft?

Wie kann ich neue Formen der „Colaboration“ ins Team einführen?

Wie teilen „selbststeuernde Teams“ ihre Aufgaben und wie gelingt es mir, mehr Verantwortung zu teilen?

Wir verbinden an diesem Abend die wissenschaftliche Perspektive mit Erfahrungen aus der Wirtschaft. Dazu hat Frau Schürmann auch das Gespräch mit Andra Grusa gesucht, die das  Unternehmen Baak GmbH & Co.KG (Sicherheitsschuhe) leitet und zeigt Best Practice Ansätze.

 

Freuen Sie sich auf konkrete Einblicke in die ZUKUNFTSWELT der Arbeit und erleben Sie die Kraft von NEW WORK.

Wir treffen uns am Campus Kamp-Lintfort der Hochschule Rhein-Waal im Gebäude I. Die Vorlesung ist im Hörsaal 1.

Start des Impulsvortrages: 19.00 Uhr.

Ab 20.30 Uhr laden wir mit herrlichen Genüssen mit Malina´s Buffet und Weinen aus dem Weingut des Bio-Winzers Kloster-Kraul zum Netzwerken ein.

Studentinnen sind herzlich eingeladen mit dabei zu sein und zu Kontakten!

Die Veranstaltung ist deutschsprachig.

 

Zum Lageplan

 

 

 

Anmeldung zur Veranstaltung

Buchungen sind für diese Veranstaltung nicht mehr möglich.